PeaceFood
leben,  Literatur

“Peacefood” von Rüdiger Dahlke

Du sollst nicht töten! Oder warum Tiere töten, wenn es auch friedlich zur Gesundheit geht? In diesem Buch erklärt Dr. Rüdiger Dahlke wie der Verzicht auf Fleisch und Milch Körper und Seele heilt.

Die Milch ist Übergangsnahrung für alle Säugetiere. Sobald die Babys kauen können, stillt die Mutter ab. Die Produktion der für die Milchverdauung zuständigen Enzyme entwickelt sich zurück. Auch bei Menschen und Kühen. Oder hast du eine Kuh gesehen, die Milch trinkt? Einen Erwachsenen, der sich an den Busen seiner Mutter andockt, vielleicht? Auch wenn die meisten Menschen glauben, dass sie Kuhmilch vertragen, weil sie nicht sofort allergisch reagieren oder Lactoseintoleranz entwickeln, bedeutet es nicht, dass die Kuhmilch ihnen gut bekommt. Über Jahre hinweg entstehen da zahlreiche versteckte Krankheitsbilder, die dann kein Mensch mit seinem Kuhmilchkonsum in Zusammenhang bringt.

Dr. Rüdiger Dahlke geht auf alle Fragen und Zweifel ein und zeigt wie du mit pflanzlicher Ernährung bei Gesundheit bleibst.

Mit 30 veganen Grundrezepten von Dorothe Neumayr.

Das Buch ist im Gräfe und Unzer Verlag erschienen:

https://www.gu.de/ruediger-dahlke-peace-food/

Hier geht es zum Interview mit Dr.Dahlke und Lars Peter Lueg vom YouTube-Kanal Rohe Energie.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.