Waldbaden
Natürlich,  Waldbaden

Wie geht Waldbaden?

Hier einige Regeln zur Orientierung

  • Erstelle dir einen Spazier- oder Wanderplan, passend zu deiner persönlichen Tagesfitness.
  • Du solltest beim Waldbaden nicht müde werden. Wenn du es doch wirst, kannst du dich, wo du möchtest, ausruhen.
  • Wenn du durstig bist, solltest du Wasser oder Tee trinken, wo immer du möchtest. Nehme Getränke immer mit.

Das sind die drei ersten Regeln für ein gelungenes Waldbaden. Was denkst du, wie oft und wie lange solltest du Waldbaden um dein Immunsystem für 30 Tage zu stärken? Wie geht es dir vor und nach einem Waldbad?

Es geht weiter…

  • Wenn du einen Tag Zeit hast, solltest du mindestens vier Stunden waldbaden und dabei zu Fuß etwa 5 Kilometer zurücklegen.
  • Wenn du nur einen halben Tag waldbaden möchtest, dann solltest du mindestens zwei Stunden im Wald bleiben und etwa 2,5 Kilometer zurücklegen.
  • Finde einen Platz, der dir gefällt. Du kannst dort sitzen und lesen oder einfach nur die Landschaft genießen.

Gaaanz ohne Handy…schaffst du das?

  • Finde dich wieder und verbinde dich mit deinem Herzen. Frage dich…wo ist mein Glück und atme 10 mal tief ein und aus. Beim Ausatmen mache ein Geräusch dabei. Ein Seufzer entspannt total…schon probiert?
  • Wälder senken Blutdruck und Puls bei Menschen, die viel Zeit im Wald verbringen. Im Vergleich zu Stadtmenschen haben sie auffallend niedrigen Blutdruck, niedrigen Stresshormonspiegel und niedrigen Puls. Gehe also zum Waldbaden so oft es geht.
  • Wenn du dein Immunsystem stärken willst dann nimm ein dreitägiges Waldbad etwa einmal im Monat, da die erhöhte Aktivität der sogenannten Killerzellen nach einem dreitägigen Aufenthalt etwa 30 Tage anhält.

Noch etwas zum Thema Stress…

  • Wenn du nur den Stress reduzieren willst mache einen Tagesausflug in ein Waldgebiet in deine Nähe.
  • Wenn du möchtest nimm nachdem Waldbaden zu Hause ein warmes Bad. Das entspannt dich ganz sicher noch mehr.

Waldbaden ist eine vorbeugende Maßnahme um gesund zu bleiben deshalb wenn du dich krank fühlst solltest du einen Arzt aufsuchen.

Wenn dir meine Empfehlungen gut gefallen und für dich umsetzbar sind, schreibe es bitte in den Kommentaren. Mir ist deine Meinung sehr wichtig und ich freue mich auch auf deine Fragen und wenn du mich deinen Freunden empfiehlst. Zu diesem Thema habe ich viel mehr zu erzählen. Bleibe dran und berichte über deine Erfahrungen. Ich freue mich auf unseren Austausch. Gerne bei einem gemeinsamen Waldbad in Königsforst bei Köln.

Deine Ania

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.